Low Key NudeArt Shooting – Fabienne König

Das Low Key NudeArt Shooting mit Fabienne fand für einmal nicht im „Unterwasserstudio“ sondern im Trockenen statt. Ganz ohne Wasser ist das Fotoshooting dennoch nicht von statten gegangen. Allerdings ist das nasse Element diesmal lediglich ganz dezent auf der Haut verteilt, um die sinnlichen Low Key Aufnahmen noch etwas prickelnder wirken zu lassen. Ergänzend zum Schattenspiel auf dem Körper ergeben sich so stilvolle erotische Aufnahmen.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Das Lowkeyshooting hat sehr viel Spass gemacht. Ein solches shooting war schon lange auf meiner todoliste. 🙂 ich fibde da kommt der körper gut zur geltung. Mir gefällt auch die Bearbeitung. Jochen ist ein super Fotograf, er hat sich viel Zeit genommen und sich auch gut vorbereitet. 🙂 bei der Posenwahl half Jochen sogar mit. 🙂 ich kann ihn nur empfehlen

    1. Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar Fabienne. Es war mir eine Freude zum wiederholten Mal mit dir zusammen zu Arbeiten. Immer sehr gerne wieder!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen